Bitte beachten: Diese Website benötigt JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert ist.

Autohaus F. Streese

Exterieur

Overview
  • Exterieur
Erleben Sie den Auftritt einer Legende.

Das Design des Golf GTI (Kraftstoffverbrauch in l/100km: innerorts 8,2 – 7,8; außerorts 5,5 – 5,3; kombiniert 6,4 – 6,3; CO₂-Emission kombiniert in g/km: 148 – 145; Effizienzklasse D***) ist natürlich vom Motorsport inspiriert. Seine Front mit den noch schlankeren Scheinwerfern, der typischen Wabenstruktur des Kühlergrills und den schwarz glänzenden Lufteinlässen kennzeichnet ihn als würdigen Nachfolger des Ur-GTI. Die klassische rote Zierleiste erstreckt sich vom Kühlergrill mit dem GTI-Schriftzug bis über die prägnanten Scheinwerfer und betont so den dynamischen Gesamteindruck. Unterstützt wird dieser noch durch die kraftvoll wirkenden GTI-spezifischen Stoßfänger.
Die sportliche Anmutung der Seitenansicht entsteht sowohl durch die verbreiterten Seitenschweller, die den schon tiefergelegten Golf GTI optisch nochmals niedriger auf den Asphalt drücken, als auch durch den GTI-Schriftzug mit Logo auf den beiden vorderen Kotflügeln.
Das Heck besticht nachhaltig durch den genarbten Diffusor in mattem Schwarz und die links und rechts positionierten, verchromten Abgasendrohre sowie den Heckspoiler in Wagenfarbe. Vor allem nachts kommen die dunkelroten LED-Rückleuchten und die LED-Kennzeichenbeleuchtung besonders gut zur Geltung.

  • Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

    Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen.

    Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

    Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.