Bitte beachten: Diese Website benötigt JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert ist.

Der Golf unter den Kombis. Der Golf Variant.

Was Sie auch vorhaben, er ist auf alles vorbereitet und so flexibel wie Sie. Der Golf Variant bietet Ihnen viel Raum und ein dynamisches Design.

Highlights

Motoren
Motoren

Die Motoren des Golf Variant sind auf hohe Kraftentfaltung bei niedrigem Verbrauch abgestimmt und werden Sie begeistern.

4MOTION
4MOTION

Sie möchten auch auf nassem und holprigem Grund mit guter Traktion vorankommen? Dank des auf Wunsch erhältlichen Allradantriebes 4MOTION ist dies fast überall möglich.

Fahrprofilauswahl
Fahrprofilauswahl

Fahren Sie lieber ökonomisch oder sportlich? Oder legen Sie mehr Wert auf Komfort? Mit der optionalen Fahrprofilauswahl passen Sie die Fahreigenschaften des Autos an Ihren Fahrstil und an die Straßen- und Verkehrssituation an.

Aktives Zylindermanagement
Aktives Zylindermanagement

Bei geringerem Leistungsbedarf werden Sie kaum bemerken, wenn der Motor nur noch mit zwei Zylindern läuft. Die Zylinderabschaltung macht dies möglich. Damit können Sie den Benzinverbrauch erheblich reduzieren.

Schließen
Schließen
Motoren
Profitieren Sie von hoher Durchzugskraft bei niedrigem Verbrauch.

TSI-Benzinmotoren überzeugen durch Leistung und Sparsamkeit. Schon bei niedrigen Drehzahlen profitieren Sie vom maximalen Drehmoment. Die Aggregate ermöglichen mit ihrer Kombination aus geringem Hubraum, Turboaufladung und Direkteinspritzung eine sehr gleichmäßige Kraftentfaltung. Dafür wird die Downsizing-Technik verwendet: Hier erzeugen die Triebwerke trotz vergleichsweise kleinem Hubraum eine hohe Leistung.

TDI-Motoren sind Dieselmotoren mit Turboaufladung und Kraftstoffdirekteinspritzung mit Common-Rail-Technologie. Sie zeichnen sich durch Sparsamkeit, hohe Durchzugskraft und sehr hohe Leistung aus. Sie sind außerdem besonders geräuscharm im Betrieb und unterstützen dank des hohen Drehmoments auch eine sportliche Fahrweise. 

Der stärkste TDI-Motor verbirgt sich unter der Haube des Golf GTD Variant (Kraftstoffverbrauch, l/100km: innerorts 5,5 - 5,3 / außerorts 4,5 - 4,3 / kombiniert 4,8 - 4,7; CO2-Emissionen kombiniert, g/km: 125 - 124; Effizienzklasse: B*) , der es auf eine beeindruckende Leistung von 135 kW (184 PS) bringt – imponierend unterstrichen durch ein Drehmoment von 380 Nm.

Der TGI-Motor (Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kg/100 km: innerorts 4,8 - 4,4 / außerorts 3,1 - 3,0 / kombiniert 3,6 - 3,5; CO2-Emission (Erdgas (CNG)) kombiniert, g/km: 98 - 95; Effizienzklasse: A+; Kraftstoffverbauch Benzin, l/100 km: innerorts 7,3 - 6,6 / außerorts 4,6 / kombiniert 5,6 - 5,3; CO2-Emission kombiniert, g/km: 127 - 122; Effiziensklasse: A+*) ist sowohl für den Betrieb mit kostengünstigem Erdgas als auch mit Benzin ausgelegt. Sind beide Tanks gefüllt, können Sie Strecken mit einer beeindruckenden Gesamtreichweite bis zu 1.300 km fahren. Damit der Kofferraum uneingeschränkt erhalten bleibt, ist der Erdgastank als platzsparende Unterflurlösung ausgelegt.

  • Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch / Stromverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs / Energieinhalts der Batterie durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

    Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen. Die Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen gelten bei Angaben von Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifenformat und optionalen Sonderausstattungen.

    Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

    Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.