Bitte beachten: Diese Website benötigt JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert ist.

So persönlich wie Ihr Profilbild.

Der up! begeistert mit frischem, individuellem Design. Denn er bietet so viele Möglichkeiten wie noch nie, ihn nach Ihrem Geschmack zu gestalten. Unverwechselbar und einzigartig. Ihr Style. Ihr up!

  • Volkswagen up! Exterieur Front gelb
  • Volkswagen up! Exterior blau Heck
  • Volkswagen up! Exterieur weiß
  • Volkswagen up! rot Fahraufnahme
  • Volkswagen up! beats weiß Exterieur Seitenansicht
  • Volkswagen up! beats Interieur
  • Volkswagen up! beats dash pad deep dimension
  • volkswagen up! vw up Interieur dash pad Armaturenbrett

Highlights

Einparkhilfe
Einparkhilfe

Enge Parklücke? Und keiner da, der Sie einwinkt? Mit der optionalen Einparkhilfe können Sie beim Einparken bequem auf fremde Hilfe verzichten.

drive pack plus
drive pack plus

Komfort und Assistenzsysteme wie bei den Großen in einem Kleinwagen? Wo gibt’s denn sowas? Im up! mit optionaler City-Notbremsfunktion, Regensensor und weiteren Features.

City-Notbremsfunktion
City-Notbremsfunktion

Packt mit an, wenn’s darauf ankommt: Die optionale City-Notbremsfunktion im up! unterstützt Sie bei plötzlichen Bremsungen und kann helfen, einen Aufprall zu verhindern.

Rückfahrkamera "Rear View"
Rückfahrkamera "Rear View"

Vorrausschauend fahren ist gut. Nachsichtig fahren aber auch. Mit der optionalen Rückfahrkamera "Rear View" haben Sie im Rahmen der Grenzen des Systems auch hinter Ihrem up! die Lage im Blick.

Schließen
Schließen
City-Notbremsfunktion
volkswagen up! city emergency braking system
Kennt keine Schrecksekunde: die City-Notbremsfunktion.

Ein beliebter Beifahrer: Die optionale City-Notbremsfunktion kann im Stop-and-go des Stadtverkehrs von großem Vorteil sein. Denn im Geschwindigkeitsbereich von etwa 5 bis 30 km/h kann sie für vollautomatischen Aufprallschutz sorgen. Dazu werden der Verkehr vor Ihnen sowie Hindernisse im Abstand von bis zu zehn Metern mit einem Lasersensor erfasst. Wenn Ihr up! zu dicht auf das vorausfahrende Fahrzeug oder andere Hindernisse auffährt, ohne dass Sie als Fahrer reagieren, kann das Fahrzeug im Rahmen der Systemgrenzen automatisch abbremsen. So wird die Geschwindigkeit für eine mögliche Kollision verringert. Zudem unterstützt es Sie bei einer Bremsung, indem es automatisch den Bremsdruck aufbaut. So kann die City-Notbremsfunktion helfen, die Folgen eines Unfalls zu mindern oder im Idealfall eine Kollision sogar ganz verhindern.