Bitte beachten: Diese Website benötigt JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert ist.

So persönlich wie Ihr Profilbild.

Der up! begeistert mit frischem, individuellem Design. Denn er bietet so viele Möglichkeiten wie noch nie, ihn nach Ihrem Geschmack zu gestalten. Unverwechselbar und einzigartig. Ihr Style. Ihr up!

  • Volkswagen up! Exterieur Front gelb
  • Volkswagen up! Exterior blau Heck
  • Volkswagen up! Exterieur weiß
  • Volkswagen up! rot Fahraufnahme
  • Volkswagen up! beats weiß Exterieur Seitenansicht
  • Volkswagen up! beats Interieur
  • Volkswagen up! beats dash pad deep dimension
  • volkswagen up! vw up Interieur dash pad Armaturenbrett

Highlights

e-up!
e-up!

Nie wieder tanken fahren: Mit dem e-up! kann es Ihnen egal sein, was der Liter Benzin gerade kostet. Er fährt mit zukunftsweisender Elektro-Technologie. Und zwar schon in der Gegenwart. Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 11,7; CO2-Emissionen kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+***

up! beats
up! beats

Einer Sache können Sie sich beim up! beats sicher sein: Der macht nicht nur richtig guten Sound, sondern auch richtig Laune.

eco up!
eco up!

Wenn Sie bessere Ideen haben, als Ihr Geld für Benzin auszugeben: Der eco up! ist durch seinen Erdgas-Antrieb und die wegweisende EcoFuel BlueMotion Technology ein echter Sparfuchs. Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kg/100 km: innerorts 3,7 / außerorts 2,5 / kombiniert 2,9; CO2-Emission kombiniert: 82 g/km, Effizienzklasse: A***

take up!
take up!

Wenn Sie einfach einen guten Kleinwagen suchen, haben Sie ihn gefunden. Der take up! hat alles, was man braucht. Und das zu einem fairen Kurs.

move up!
move up!

Da ist mehr drin für Sie: Die attraktive Ausstattungslinie move up! bietet viele nützliche Helfer und komfortable Extras serienmäßig.

high up!
high up!

Wenn Sie es gerne besonders bequem haben, sind Sie mit der Ausstattungslinie high up! bestens bedient. Kraftstoffverbrauch up! TSI 66 kW in l/100 km: innerorts 5,5 / außerorts 3,8 / kombiniert 4,4; CO2-Emission kombiniert, g/km: 101; Effizienzklasse: B***

cross up!
cross up!

Wenn Sie auch als Erwachsener immer noch gerne durch Pfützen fahren: Der cross up! ist sehr abenteuerlustig und dank seiner vielseitigen Ausstattung für jeden Spaß zu haben.

load up!
load up!

Was auch immer Sie mit einem kleinen Nutzfahrzeug transportieren wollen: Dank seiner cleveren Raumaufteilung packt der load up! fast alles. Ganz gleich, für welchen seiner Antriebe Sie sich entscheiden.

special up!
special up!

Der special up! ist wie gemacht, um die Hauptrolle auf den Straßen einer pulsierenden Metropole zu spielen. Er sorgt für ein stilsicheres Statement und Understatement zugleich.

Schließen
Schließen
special up!
Mehr als ein kleines Accessoire.

Maximaler Kontrast – eine Wirkung: Mit den Lackfarben black pearl oder savanna gold machen Sie den Parkplatz zum Schaufenster. Dazu passend verfügt der special up! über 17-Zoll-Leichtmetallräder „polygon“, in sandstorm yellow oder black, einer Folienbeklebung, sowie Außenspiegel in Schwarz oder Reflexsilber je nach Außenfarbe.

Die Sitzflächen mit integrierten Kopfstützen sind in savanna gold „ArtVelours“ eingefasst und sehen dadurch nicht nur edel und formschön aus, sie fühlen sich ebenso bequem an. Für zusätzlichen Komfort sorgen beheizbare Vordersitze, die Multifunktionsanzeige „Plus“ und ein schwarzer Dachhimmel.

Das stylishe dash pad 2D pixels savanna gold/schwarz mit weißer Ambientebeleuchtung lenkt den Blick auf wichtige Instrumente wie etwa das in Chrom eingefasste Tachometer und das optional erhältliche Radio „composition phone“.

  • Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte mit M+S Reifen oder Ganzjahresreifen auszustatten. Ihr Volkswagen Partner informiert Sie gern.

    Dekorfolien können, insbesondere bei direkter Sonneneinstrahlung, nach 1 bis 3 Jahren oder in sehr heißen Klimazonen bereits innerhalb 1 Jahres Gebrauchs- und Alterungsspuren aufweisen. Verbleibt die Dekorfolie längere Zeit auf dem Fahrzeug, können sich optische Unterschiede zwischen dem durch die Dekorfolie geschützten Bereich der Lackierung und dem nicht durch Folie abgedeckten Bereich ergeben.